Home  Alle News  LSBTI international

News der Kategorie: LSBTI international (494 Einträge)

LGBT veranstaltet Parade “Pattaya Pride 2020”

Am 15. Februar 2020 fand in Pattaya nach der Biker Parade eineweitere, sehrfarbenprächtige Parade unter dem Thema “Pattaya Pride” statt.

Vor der Parade, die vom Royal Garden an der Beach Road abging, eröffnete Rattanachai Sutidechanai, der Berater des Bürgermeisters, das Event...

Weiterlesen!

Nachruf auf Archie Dunlop, 97

Pattaya’s bekanntester nicht-alternder Einwohner, Archie Dunlop, verstarb am 13. Februar 2020 in Sri Lanka im 98. Lebensjahr. Archie hatte sich auf der Queen Elisabeth

auf einer seiner geliebten Kreuzfahrten befunden, als er krank wurde und von Bord in ein Krankenhaus verbracht wurde, wo er nach zwei Tagen starb. Archie wurde am 21. September 1922 in Schottland geboren – und trug bei offiziellen seinen Schottenrick mit allen Auszeichnungen, die er in seiner Kriegszeit bei der Königlichen Luftwaffe erworben hatte...

Weiterlesen!

Neue Verfassung: Putin schließt gleichgeschlechtliche Ehen aus

Russlands Präsident Wladimir Putin hat sich dafür ausgesprochen, in der geplanten neuen Verfassung seines Landes keine gleichgeschlechtlichen Eheschließungen zuzulassen.

 Solange er Präsident sei, dürften schwule und lesbische Paare nicht heiraten, sagte er am Donnerstag an seinem Amtssitz bei einer Sitzung der Arbeitsgruppe, die zahlreiche Verfassungsänderungen vorbereitet. Er unterstützte stattdessen den Vorschlag, in der Verfassung festzuhalten, dass die Ehe eine Verbindung von Mann und Frau sei...

Weiterlesen!

Schweiz: Das Volk dürfte auch die Homo-Ehe durchwinken

Nach dem Ja zum Anti-Diskriminierungsgesetz zeigte eine Umfrage: Auch für die Homo-Ehe gibts eine klare Mehrheit – Samenspende für lesbische Paare inklusive.

63,1 Prozent der Stimmbürger sagten am Sonntag Ja zur Ausweitung der Anti-Rassismus-Strafnorm. Die LGBTQ-Verbände jubeln – doch der Triumph ist für sie nur ein Etappensieg. Sie forderten schon kurz nach der Abstimmung, nun auch bei der «Ehe für alle» Gas zu geben. «Mit diesem klaren Resultat sind wir noch zuversichtlicher, dass es gut kommt...

Weiterlesen!

 

Erstes lesbische Prinzenpaar in Nürnberg kommt gut an

Erstmals in der Geschichte des Nürnberger Faschings gibt es ein lesbisches Prinzenpaar. Viele reagierten positiv auf Prinz Marcella I. und ihre Lieblichkeit Senna –

bis auf wenige Ausnahmen. Die Reaktionen auf das erste lesbische Prinzenpaar in der Geschichte des Nürnberger Faschings sind bislang insgesamt positiv ausgefallen. Das schilderte "Prinz" Marcella Suljkanovic nun in einem Interview mit dem Portal "nordbayern.de"...

Weiterlesen!

LGBTQ-Hass in Ungarn: Die fünf Buchstaben des Weltuntergangs

Zu schwul für die Regierung und die öffentlich-rechtlichen Medien? Mit dieser Frage überschrieb das vielgelesene ungarische Nachrichtenportal "Index" einen Artikel,

 in dem es darum ging, warum Ungarn im kommenden Jahr nicht mehr am Eurovision Song Contest teilnimmt. "Index", bekannt für gute Vernetzung und verlässliche journalistische Arbeit, zitierte mehrere anonyme Quellen aus dem Umfeld der Regierung und der regierungsnahen Medienholding MTVA...

Weiterlesen!

Erste lesbische Bürgermeisterin für Bogotá

Als erste Frau wurde Claudia López (49) am Sonntag (27.) zur Bürgermeisterin der kolumbianischen Hauptstadt Bogotá gewählt. López, die ihre Homosexualität nie verheimlichte,

setzte sich mit rund 35 Prozent der Stimmen gegen den liberalen Politiker Carlos Fernando Galán durch. Damit ist die Mitte-Links-Politikerin die erste Frau im Rathaus des Verwaltungszentrums des Departamento Cundinamarca, der Kampf gegen Korruption und Ungleichheit ist ihre oberste Priorität...

Weiterlesen!

"Sind wir in Polen, sind wir ledig"

Agata und Emilia haben in Berlin geheiratet, doch in ihrer Heimat gelten sie als ledig. In Polen ist die Homo-Ehe nicht erlaubt. Nun zieht das Paar vor Gericht.

Seit 2017 ist es gleichgeschlechtlichen Paaren gesetzlich möglich in Deutschland zu heiraten. Ein Recht, das auch Paare anderer Ländern vermehrt wahrnehmen. So auch Agata und Emilia aus Warschau - die beiden haben 2018 in Berlin geheiratet. In ihrem Heimatland bleibt ihnen dieser Schritt verwehrt, der Ton gegenüber Homosexuellen ist im Wahljahr 2019 besonders scharf...

Weiterlesen!

Mehr als 1.000 Menschen bei der ersten Pride-Parade in Sarajevo

Sarajevo war bis zum Sonntag die letzte Hauptstadt im ehemaligen Jugoslawien, die noch keine Pride gesehen hatte.

Mehr als 1.000 Menschen haben am Sonntag an der ersten Pride-Parade in der Geschichte Bosnien-Herzegowinas teilgenommen. Mitglieder der LGBT-Community - die Abkürzung steht für Schwule, Lesben, Bisexuelle und Transgender-Personen - zogen von der Ewigen Flamme im Stadtzentrum zum knapp zwei Kilometer entfernten Parlamentsgebäude...

Weiterlesen!

MENSCHENRECHTSKOMMISSARIN FORDERT: „Behörden müssen CSD in Sarajevo sichern!“

Am 1. April kündigten die LGBTQ-Aktivisten während einer Pressekonferenz die allererste Pride Parade in Bosnien und Herzegowina an

Heute wollen Tausende LGBTQ und deren Unterstützer bei der Premiere des Sarajevo Pride unter dem Motto „Ima izać'!“ („Kommt heraus!“) durch die Straßen der Stadt ziehen. Es soll der allererste CSD in der Geschichte von Bosnien und Herzegowina werden. Doch die Gegner der Pride-Demonstration ließen nicht lange auf sich warten...

Weiterlesen!

1. NFL-Profi outet sich als bisexuell

In der Macho-Liga NFL ist Homo- und Bisexualität ein Tabu. Jetzt hat US-Footballspieler Ryan Russell (27) sich als bisexuell geoutet. Der Profi-Sportler spielte zuletzt für die Buffallo Bills

und ist derzeit als „Free Agent“ auf der Suche nach einem neuen Verein. Seinem zukünftigen Team möchte er seine sexuelle Orientierung nicht vorenthalten. In einem Essay, den der US-Sportsender ESPN auf seiner Website veröffentlichte, schrieb Russell: „Meine Wahrheit ist, dass ich ein talentierter Football-Spieler...

Weiterlesen!

Taylor Swift ruft zur Achtung der Rechte von LGBTQ-Menschen auf

Die amerikanische Sängerin Taylor Swift hat zur Achtung der Menschenrechte von Lesben und Schwulen aufgerufen.

Bei der Verleihung der MTW Video Music Awards in Newark sagte die 29-Jährige, der Preis sei ein Beleg dafür, dass ihre Fans eine Welt wollten, in der alle nach dem Gesetz gleich behandelt würden. Dazu gehörten Lesben und Schwule ebenso wie Menschen anderer Geschlechtsidentitäten...

Weiterlesen!

Wie ein Hamburger Polizist für Homosexuelle kämpft

Sein tägliches Geschäft ist der Hass. Die Menschen, die im Fokus von Oberkommissar Marco Burmester-Krüger stehen, werden angefeindet, beleidigt und misshandelt. Sie sind schwul und lesbisch, sie sind transsexuell und non-binar, intersexuell oder queer.

Die Zahl der Übergriffe steigt. Marco Burmester-Krüger geht jeder Straftat nach – und hat für Betroffene ein offenes Ohr. Hamburg.  Sein tägliches Geschäft ist der Hass. Die Menschen, die im Fokus von Oberkommissar Marco Burmester-Krüger stehen, werden angefeindet, beleidigt und misshandelt. Sie sind schwul und lesbisch, sie sind transsexuell und non-binar, intersexuell oder queer. Marco Burmester-Krüger ist LSBTI*-Ansprechpartner bei der Hamburger Polizei.

Weiterlesen! (Leider nur mit eine Abo...)

Ottawas Bürgermeister: „Ich bin schwul!“

Fast vier Jahrzehnte habe es ihn gekostet, diese Worte zu äußern: „Ich bin schwul.“ Der Bürgermeister der kanadischen Hauptstadt Ottawa, Jim Watson (58), hat sich als homosexuell geoutet.

Weil Watson es offenbar genau so wollte! Warum sonst schreibt er extra einen Brief, den er dann in der „Ottawa Citizen“ veröffentlichen ließ?  Weil gerade junge Menschen Vorbilder brauchen. Egal, ob es ein Fußballer, eine Schauspielerin oder ein Bürgermeister ist. Weil Jim Watson mit seinem öffentlichen Coming-out...

Weiterlesen!

Marika Hackman und Shura feiern die lesbische Liebe

Zwei britische Musikerinnen, die offen über Liebe und Sex als lesbische Frau singen, erleben derzeit einen verdienten Hype: die Songwriterin Marika Hackman (27) und die Soulpop-Sängerin Shura (28).

Die Themen der beiden Musikerinnen überschneiden sich teilweise, aber stilistisch könnten Marika Hackman und Shura kaum unterschiedlicher sein. Die eine singt über Liebe und Sex als lesbische Frau zu Gitarren- und Elektro-Rock; die andere säuselt Romantisches zum supersmoothen Soulpop, den einst Madonna, Prince, Michael und Janet Jackson...

Weiterlesen!