Home  News  ShowBiz national

News der Kategorie: ShowBiz national (111 Einträge)

Premiere für Faraz Shariats Debütfilm «Futur Drei»

Faraz Shariat steht für eine neue Generation deutscher Filmemacher. Er will einen Gegenentwurf zu klischeebeladenen Integrationskomödien oder Flüchtlingsdramen schaffen.

Im ersten Kinofilm des 25-Jährigen spielen sogar seine Eltern mit. Als bester deutscher Nachwuchsfilm ist «Futur Drei» schon ausgezeichnet worden, jetzt feiert Faraz Shariats Debüt Weltpremiere auf der Berlinale. Der 25-Jährige wollte nach eigener Auskunft einen jugendlichen, modernen und pop-affinen Spielfilm machen...

Weiterlesen!

Neu-Schauspielerin: Lilly Becker verkörpert lesbische Frau

Lilly Becker (43) geht unter die Schauspieler! Boris Beckers (52) Noch-Ehefrau probierte sich in ihrem Leben schon in verschiedenen Jobs aus:

 Sie arbeitete unter anderem als Croupier, Barkeeperin, Hostess und Fotomodell – und ist heute vor allem in Unterhaltungsshows zu sehen. Jetzt möchte sich Amadeus Beckers (10) Mutter aber offenbar ein weiteres Standbein aufbauen – und zwar als Schauspielerin: Lilly hat nun tatsächlich eine Serienrolle ergattert...

Weiterlesen!

"Schwul"-Debatte: "Prince Charming"-Lars feiert Duden-Sieg

Der Duden schreibt die Begriffserklärung um! Lars Tönsfeuerborn hat sich im Duden-Streit durchgesetzt! Anfang des Jahres sorgte der Prince Charming-Sieger mit einer hitzigen Begriffs-Debatte für Schlagzeilen.

Der Podcaster hatte angemerkt, dass das Wort "schwul" in dem bekannten Wörterbuch unter anderem mit "hervorrufender Weise schlecht, unattraktiv, uninteressant" erläutert wird und forderte, die Definition umzuschreiben. Jetzt hat Nicolas Puschmanns Herzensmann das auch tatsächlich geschafft!...

Weiterlesen!

„PRINCE CHARMING“-NICOLAS UND SEIN LARS: Seit zwei Monaten ein Paar – jetzt ziehen sie zusammen

Wilde Streitereien, gaaaaaaanz viele heiße Küsse und viele, viele Tränen: Deutschlands erste Schwulen-Kuppelshow „Prince Charming“ ist zu Ende.

Und Prinz Nicolas hat seine bessere Hälfte gefunden: Podcaster Lars Tönsfeuerborn (29). Gegen 19 Kandidaten setzte sich Lars mit Witz, Hartnäckigkeit und Knutsch-Fertigkeiten durch. Er schnappte sich im Finale den „Gay Bachelor“, während Finalist Dominic (31) das Herz gebrochen wurde...

Weiterlesen!

"Prince Charming": Die schwule Datingshow kommt bald ins Fernsehen

Bislang war "Prince Charming" Abonennten der Streamingplattform TV Now vorbehalten. Doch im kommenden Jahr wird die Datingshow im Free-TV zu sehen sein

Es gibt Kuppelshows für Landwirte, für Übergewichtige und für schwer Vermittelbare. Hererosexuelle Männer dürfen sich aus 20 Frauen eine Partnerin auswählen, und das gleiche Spiel gibt es auch umgekehrt: eine Frau sucht ihren Traummann. Es gibt Datingshows, bei denen sich die Singles nackt auf einer Insel begegnen. Und solche, bei denen ...

Weiterlesen!

Dieser Münchner möchte der nächste "Mr Gay Germany" werden

Maximilian Wittig aus München steht im Finale des Wettbewerbs "Mr Gay Germany". Mit seiner Teilnahme möchte er vor allem eines erreichen

Händchenhaltend mit dem Partner durch die Stadt bummeln: Das ist für die meisten Menschen völlig normal. Wenn Maximilian Wittig mit seinem Ehemann durch München läuft, wird er häufig schief angeschaut - manchmal sogar belächelt oder wegen seiner Homosexualität beleidigt. Eine Tatsache, die der 30-Jährige ändern möchte...

Weiterlesen!

Rafi Rachek outet sich als schwul

Bei "Die Bachelorette" kämpfte er noch um das Herz von Nadine Klein, jetzt outete sich Rafi Rachek während der Dreharbeiten zu "Bachelor in Paradise" als schwul.

Rafi sorgte für Missstimmung bei Nadine Klein. Wir erinnern uns: Rafi war im Jahr 2018 der wohl polarisierendste Kandidatfür "Bachelorette" Nadine Klein, 32. Die anderen Männer in der Villa konnten nur wenig mit dem Kölner anfangen und machten ihm das auch deutlich. In der vierten Folge ging Rafi trotz Rose dann freiwillig ...

Weiterlesen!

Jorge Gonzalez wusste mit vier Jahren, dass er schwul ist!

Jorge Gonzalez (52) war sich seiner Sexualität sehr früh bewusst! Der TV-Paradiesvogel, der vor allem Jahr für Jahr bei Let's Dance als Juror mit seinen ausgefallenen Outfits

glänzt, hält mit seiner Extravaganz nicht hinterm Berg. Und genau für seine schillernde Persönlichkeit lieben ihn seine Fans. Auch mit dem Thema Homosexualität geht er jetzt offen um: In einem Buch erzählt der 52-Jährige, wann und wie er gemerkt hat, dass er auf Männer steht!...

Weiterlesen!

SCHWULER WIESN-ENTERTAINER: „Ich bin kein Freund von Ghettoisierungen“

Jürgen Kirner (59) ist Gründer der musikalischen Kabarett-Gruppe Couplet-AG und Erfinder der Fernsehsendung „Brettl-Spitzen“ im BR Fernsehen.

Seit 2017 ist er künstlerischer Leiter des Schönheitsköniginnenzelts auf der Oidn Wiesn. Strebsam, immer pünktlich, immer adrett gekleidet – schon früher trug er lieber Fliege als Hippie-Klamotte. Nie eckte er an, ein Mann, den man auf Anhieb mag. Heute hat er seinen Lebenstraum erreicht. Der Weg dorthin: Ein Leben voller Arbeit...

Weiterlesen!

Ei aufgeplatzt: "Schwules" Pinguin-Paar beendet Brut

Kurz nach der aufsehenerregenden Geburt zweier Pandas im Berliner Zoo hat eine andere «Nachwuchshoffnung» ein jähes Ende genommen.

«Unser gleichgeschlechtliches Königspinguin-Paar hat die Brut seines Ei's beendet. Am 2. September ist das Ei aufgeplatzt und war leider nicht befruchtet», twitterte der Berliner Tierpark. Darunter war ein Bild zweier Königspinguine zu sehen...

Weiterlesen!

„BERLIN – TAG & NACHT“: Schwules Liebes-Outing

In der RTL II-Vorabendserie „Berlin – Tag & Nacht“ (BTN) verkörpern die beiden Laiendarsteller Benjamin Mittelstädt (23, spielt „Jannes“) und sein Kollege Tim Rasch (spielt „DJ Nik“) zwei Heteros.

Jetzt die große Überraschung: Die Serien-Mädchenaufreißer sind privat ein schwules Paar. Auf Instagram machten die beiden am Freitag ihre Liebe öffentlich. Auf Mittelstädts Instagram-Profil postete er ein Foto von sich, auf dem er seinen Tim eng umarmt. Dazu schrieb er: „Ich liebe dich“ – und verlinkte seinen Serienkollegen gleich mit. Auch Rasch postete ein Foto...

Weiterlesen!

Kerstin Ott ganz offen: Sie hatte Angst vor "Let's Dance"

Mit ihrer Let's Dance-Teilnahme ist Kerstin Ott (37) über ihren eigenen Schatten gesprungen! Auch die Musikerin gehört zu den diesjährigen Kandidaten der beliebten TV-Tanzshow.

Dank ihr gab es eine echte Premiere in der Sendung: Die bekennend lesbische Sängerin bekam mit Regina Luca (30) zum ersten Mal in der "Let's Dance"-Geschichte einen gleichgeschlechtlichen Partner zur Seite gestellt! Am vergangenen Freitagabend lieferte sie nun ihre erste Performance ab. Jetzt enthüllte Kerstin...

Weiterlesen!

JOCHEN SCHROPP "Eine Hochzeit kann ich mir sehr gut vorstellen"

Schauspieler und Moderator Jochen Schropp, 40, lebt seit seinem Coming-out deutlich entspannter. „Ich gehe mit einem anderen Bauchgefühl schwul aus,

weil ich weiß, dass nichts dabei ist, wenn ich meinen Freund in der Öffentlichkeit küsse oder ihm die Hand auf sein Bein lege“, sagt er im exklusiven GALA-Interview. Mit dem Mann – der nicht in der Showbranche arbeitet – sei er inzwischen ein Dreivierteljahr fest liiert: „Als mein Wunsch kam, dass ich mich outen werde, kamen wir gerade zusammen. Er hat mir sehr viel Kraft gegeben.“...

Weiterlesen!

Erstes "Let's Dance"-Frauenpaar: Für Promis war's überfällig

Es war die Sensation Anfang Februar, die zum baldigen Staffelstart von Let's Dance verkündet wurde: Erstmals wird in der Sendung ein gleichgeschlechtliches Paar tanzen!

Die lesbische Sängerin Kerstin Ott (37) darf also gespannt sein, welche Profi-Tänzerin sie an ihre Seite bekommt. Promiflash hat nach der Bekanntgabe dieser TV-Premiere in Deutschland mal bei den deutschen VIPs nachgehakt. Klar wurde da schnell: Von allen Seiten gibt es viel Zuspruch! "Also es wird Zeit, dass jeder mit jedem tanzen kann, ...

Weiterlesen!

Zum ersten Mal: Kerstin Ott tanzt bei "Let's Dance" mit Frau

Das ist eine echte Sensation: Seit Kurzem steht die Hälfte der Let's Dance-Kandidaten fest. So kann sich neben Nazan Eckes (42), Lukas Rieger (19)

und Ulrike Frank (50) auch Schlagersängerin Kerstin Ott (37) auf dem frisch gebohnerten Tanzparkett der beliebten Freitagabendshow beweisen. Für die lesbische Musikerin wird es in diesem Jahr auch eine wahre Premiere geben: Kerstin lässt bei "Let's Dance" mit einer Profitänzerin die Hüften kreisen!...

Weiterlesen!

Als die Schülerin ihre Lehrerin küsste

Wo die Liebe hinfällt - Romy Schneider küsste vor 60 Jahren Lilli Palmer in "Mädchen in Uniform". Ein filmhistorischer Meilenstein war schon das Original von 1931: die Geburtsstunde des lesbischen Films.

"Komm, versuch's noch mal!", fordert die Internatslehrerin ihre Schülerin auf. Den Romeo soll sie spielen. Leidenschaftlich. Überwältigt. Aber bitte doch nicht so lustlos dahergeleiert, mit diesem kindischen Knutscher in die Luft. Also versucht Manuela (Romy Schneider) es eben noch mal. Sie rückt näher an Fräulein von Bernburg (Lilli Palmer) heran. Schmettert jetzt inbrünstig Shakespeares Zeilen, bis sie beim Anblick ihrer Erzieherin ins Stocken gerät:...

Weiterlesen!

Diese TV-Schönheit verlässt GZSZ

Seit fünf Jahren spielt Linda Marlen Runge (32) in der RTL-Erfolgsserie „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ (bis zu vier Millionen Zuschauer) die lesbische Tontechnikerin Anni Brehme.

Doch jetzt ist Schluss! Im Spätsommer wird Runge das letzte Mal bei GZSZ zu sehen sein. Nach BILD-Informationen wird Anni laut Drehbuch in ihrer letzten Szene den Kiez verlassen. Ihren Abschied begründet Runge gegenüber BILD so: „Im letzten Jahr habe ich gemerkt, dass mir trotz Riesenspaß an den Dreharbeiten eine Sache gefehlt hat:...

Weiterlesen!

"Sturm der Liebe": Werden Boris & Tobias das neue Traumpaar?

Der Feuerwehrmann und der Geschäftsführer? Seit Herbst 2017 steht fest, dass die ARD-Telenovela Sturm der Liebe zum erste Mal die Lovestory eines homosexuellen Paares erzählen wird.

Die Serienschöpfer haben bereits verraten, dass Florian Froweins (30) Rolle Boris Saalfeld einen der beiden schwulen Charaktere verkörpern wird. In wen sich der Geschäftsführer des Fünf-Sterne-Hotels allerdings verliebt, bleibt noch ein Geheimnis – bis jetzt? Seit ein paar Folgen treibt Max Beier (25) als Hotel-Haustechniker und Feuerwehrmann ...

Weiterlesen!

Er macht es öffentlich: Jochen Schropp outet sich als schwul

Überraschendes Coming-out von Jochen Schropp (39)! Der Moderator steht für TV-Shows wie Promi Big Brother oder X Factor regelmäßig vor der Kamera.

Auch als Schauspieler konnte er schon viele Erfolge feiern. Sein Privatleben behält er trotz des ganzen Medienrummels allerdings meistens lieber für sich. Jetzt ließ er seine Fans aber doch an einem lange gehüteten Geheimnis teilhaben: Jochen outete sich als schwul!...

Weiterlesen!

UU-Liebe Easy & Ringo: Das macht sie für Timothy besonders!

Seit Wochen dreht sich in der beliebten RTL-Vorabendserie Unter uns alles um die romantische Lovestory zwischen Easy (Lars Steinhöfel, 32) und Ringo (Timothy Boldt, 27).

 Die Welt liebt das schwule Soap-Paar und überschüttet die beiden Schauspieler im Netz mit überschwänglichen Nachrichten. Ringo-Darsteller Timothy konnte den internationalen Hype zunächst gar nicht fassen! Was ihn an der TV-Liebe zwischen den beiden Männern so fasziniert, verriet er jetzt!...

Weiterlesen!

Skandalsänger „Bounty Killer“ will ins Ruhrgebiet kommen

Sunshine Reggae, Love, Peace and Harmony? Nicht beim Reggae-Sänger Bounty Killer. Der Jamaikaner (45) hetzt in älteren Liedern gegen Homosexuelle,

in seinen Liedtexten finden sich auch ekelhafte Tötungsfantasien. Er will Homosexuelle verbrennen oder erschießen. Wo er auftreten will, gibt es Proteste. Laut NZZ war Bounty Killer sogar mal mit einer Einreisesperre in Deutschland belegt. Doch nun will Bounty Killer wieder auftreten - und zwar mitten im Ruhrgebiet! Für Sonntag, 29. April, ist ein Konzert im Junkyard in Dortmund geplant...

Weiterlesen

Sänger hetzt gegen Homosexuelle: Nun soll er ausgerechnet vor dieser Party auftreten

Das Timing ist denkbar schlecht: In seinen Texten hetzt Bounty Killer offen gegen Schwule und Lesben. Nun soll der Dancehall-Künstler einen Tag vor einer LGBT-Party auftreten.

Am 11. Mai möchte Bounty Killer seine Werke im Regensburger Mischwerk zum Besten geben, einen Tag später soll dort eine Party der LGBT-Community stattfinden. „Das hätte nicht dümmer laufen können“, sagt Ludwig Krempl, einer der Organisatoren der Veranstaltung. Dem Mischwerk unterstellt er allerdings keine böse Absicht...

Weiterlesen

Festsaal Kreuzberg sagt Auftritt von Bounty Killer ab

Homophobe Texte und Aufrufe zu Gewalt an Schwulen - das wollen die Betreiber des Festsaals Kreuzberg nicht dulden. Und sagen das Konzert des Jamaikaners ab.

Das Konzert des umstrittenen Musikers Bounty Killer in Berlin ist abgesagt worden. Grund dafür seien homophobe Äußerungen in seinen Liedern, von denen er sich bisher nicht öffentlich distanziert habe. Das teilte der Festsaal Kreuzberg, in dem die Veranstaltung am 10. Mai hätte stattfinden sollen...

Weiterlesen

Nach Schwulen-Kuss!

Zwei Männer, ein Kuss – die Folge sind üble Anfeindungen. Und das in Köln! Man mag es kaum glauben, aber genau das passierte jetzt bei einem Außen-Dreh der RTL-Soap „Unter uns“.

SIE verlässt „Unter uns“ – letzte Folge schon Anfang April (hier lesen, um wen es sich handelt) Für die Aufnahmen, einmal auf dem Vorplatz des Kölner Hauptbahnhofs und einmal direkt auf dem Bahnsteig, gab es keine großen Absperrungen. Die Passanten waren auch nicht eingeweiht...

Weiterlesen

BEI DIESER NEUEN TV-SHOW GEHT ES NICHT NUR AUF DEM TELLER HEISS HER

Das "erste Ma(h)l" wird wohl niemand so schnell vergessen. Doch wie ist es wenn man diesen Moment mit ganz Deutschland teilt?

Das will der TV-Koch Roland Trettl mit seiner neuen Show auf VOX herausfinden. Bei "First Dates - Ein Tisch für zwei" setzt der Gastronom auf eine Art Blind Date, denn die Singles können sich bei Dinner näher kennenlernen und dann entscheiden...

Weiter im Text