• Bilder von der CSD Duisburg 2017 Demo

  • Bilder vom CSD Duisburg 2017 Straßenfest

Samstag, 21. April 2018
  Duisburg  CSD  CSD Duisburg 2018

Duisburg Galerien 2017

Weitere Galerien 2017

CSD Duisburg 2018 „Wir laden zum AkzepTANZ“

„Wir laden zum AkzepTANZ“

Unter diesem Motto steht der diesjährige Christopher Street Day Duisburg.

Ort: König-Heinrich-Platz

Datum: 28.07.2018 von 12 bis 21 Uhr

Vor dem Duisburger Rathaus wird wieder die Regenbogenfahne gehisst. Anschließend läuft ein Demonstrationszug durch Duisburg zum König-Heinrich-Platz vor dem Forum.

Dort wird es wieder ein umfangreiches Bühnenprogramm geben und das Straßenfest mit vielen Infoständen stattfinden. Zu Futtern und zu Trinken gibt es auch für jeden Geschmack von süß bis deftig.

Also: Wir sind am 28.07.2018 da – bist Du auch dabei?

Weitere Infos auf der CSD-DU Homepage: www.csd-du.de

und auf Facebook: www.facebook.com/CsdDuisburg

Akzeptanzpreis „Die Brücke der Solidarität“

Dieses Jahr gibt es zum sechsten Mal eine festliche Verleihung des Duisburger Akzeptanzpreises. „Die Brücke der Solidarität“ geht an die bekannte TV-Journalistin und Moderatorin Bettina Böttinger. Am 23. Juni 2018 gibt es eine große Gala zur Verleihung des Preises in der Liebfrauen Kulturkirche am König-Heinrich-Platz, bei der der Bestsellerautor Frank Schätzing die Laudatio hält

Das genaue Programm mit allen Mitwirkenden wird zeitnah vor der Gala bekanntgegeben.

Für die Teilnahme an dem Galaabend sind pro Person 75 Euro auf das Konto von DUGay e.V. zu überweisen. Der Eintrittspreis beinhaltet ein 3-gängiges Sommermenü. Die Getränke werden am Tisch abgerechnet. Der Erlös des Benefiz-Galaabends ist zugunsten der Kinder im Krankenhaus der Stiftung Brennender Dornbusch und des CSD Vereins DUGay e.V..

Queerer Kulturmonat vom 23. Juni bis 28. Juli 2018

Zum CSD Duisburg wird es wieder ein vielfältiges Programm mit kulturellen Highlights geben. Dieses startet am 23. Juni mit der Gala zur Verleihung des Duisburger Akzeptanzpreises und endet am 28. Juli mit Straßenfest.

Viele Programmpunkte sind noch in Planung.

Alle Infos zu den einzelnen Veranstaltungen findest Du auch im GayWeb Terminkalender.