Montag, 02. August 2021
Montag, 02. August 2021
 » Home » CSD

CSD Duisburg 2021 „Queeres Leben braucht Platz - vor Ort und im Grundgesetz“

„Queeres Leben braucht Platz - vor Ort und im Grundgesetz“

Unter diesem Motto steht der diesjährige Christopher Street Day Duisburg.

Ort: Rathaus Duisburg & König-Heinrich-Platz

Datum: 31.07.2021 von 12 bis 15 Uhr

Vor dem Duisburger Rathaus wird die Regenbogenfahne gehisst. Anschließend läuft ein Demonstrationszug um und durch die Duisburger Innenstadt zum Stadttheater (am nörlichen Rand des König-Heinrich-Platzes).

Dort gibt es eine Abschlusskundgebung. Wegen der Corona-Bedingungen müssen das gewohnte Bühnenprogramm und das Straßenfest mit Infoständen leider ausfallen.

Weitere Infos auf der CSD-DU Homepage: www.csd-du.de

und auf Facebook: www.facebook.com/CsdDuisburg

Queerer Kulturmonat vom 27. Juni bis 31. Juli 2021

Wegen der Corona-Umstände können leider nur ein paar Veranstaltungen im queeren Kulturmonat angeboten werden.

06. & 14. & 28. Juli 2021 | 18 bis 20 Uhr
Beratung und Test
Ort: AIDS-Hilfe Duisburg / Kreis Wesel e.V. | Bismarckstr. 67 | 47057 Duisburg


Ab 27. Juni 2021 | Online
Podcast: Gay Mom Talking
Podcasterin Madita Haustein spricht mit Béla Müller von DUGay e. V. über LGBTIQ+ - History und Möglichkeiten, sich auch heute für die community stark zu machen.
Link: gay-mom-talking.podigee.io oder instagram.com/gay_mom_talking_podcast


01. Juli 2021 | 18 Uhr
Offener Regenbogenstammtisch
Ort: Café Museum | Friedrich-Wilhelm-Straße 64a | 47051 Duisburg


15. Juli 2021 | 19 Uhr
Autorenlesung mit Uwe Daniel & Tobias Reichelt
Uwe Daniel und Tobias Reichelt lesen aus ihren Büchern DER JUNGE, DER DAS SCHREIBEN LERNTE und BLAUE AUGENBRAUEN. Der Eintritt ist frei.
Ort: AIDS-Hilfe Duisburg / Kreis Wesel e.V. | Bismarckstr. 67 | 47057 Duisburg


19. Juli 2021 | 20:30 Uhr
Queerfilmnacht BEYTO
Die schweizerische Romanverfilmung erzählt liebevoll die Geschichte des jungen Schwimmers Beyto, dessen Liebe zu seinem Trainer Mike an den Traditionen seines türkischen Elternhauses zu zerbrechen droht.
Ort: Filmforum | Dellplatz 16 | 47051 Duisburg


22. Juli 2021 | 17 bis 21 Uhr
CSD Sommergrillen by Herzenslust
Die Leckereien vom Grill und Salat sind kostenlos, manche Getränke gibt es gegen eine kleine Spende.
Ort: AIDS-Hilfe Duisburg / Kreis Wesel e.V. | Bismarckstr. 67 | 47057 Duisburg


29. Juli 2021 | 19 Uhr (Termin verschoben vom 27. Juli)
Auf ein queeres Wort mit Sarah Ungar (Bundesvorstand SPDqueer) zur Tans*-Politik
Die SPDqueer lädt im Rahmen der CSD-Kulturwochen zum Kamingespräch mit der Trans*-Aktivistin und stellvertretenden Bundesvorsitzenden der SPDqueer Sarah Ungar ein. Der Eintritt ist frei.
Ort: Kleinkunsttheater DIE SÄULE | Goldstraße 15 | 47051 Duisburg

Akzeptanzpreis „Die Brücke der Solidarität“

Seit 2014 verleiht der Verein DUGay e.V. in jedem Jahr den Akzeptanzpreis „Brücke der Solidarität“ an eine Persönlichkeit, die sich in besonderer Weise für die Community eingesetzt oder sie unterstützt hat. Unter den Corona-Bedingungen kann dieses Jahr leider keine Preisverleihung in Rahmen einer Gala organisiert werden. Deshalb wird die nächste Verleihung des Akzeptanzpreises erst nächstes Jahr stattfinden.

Für seine Verdienste um unsere Community wird Georg Roth mit dem Preis „Die Brücke der Solidarität“ geehrt werden. Die Gala-Veranstaltung ist für den 23. Juli im Wyndham Duisburger Hof geplant.

CSD-Bändchen zum CSD Duisburg

Auch dieses Jahr gibt es die angesagten CSD-Bändchen zum CSD Duisburg.

Ihr könnt diese Bändchen bei Outdoor Dressler in der Tonhallenstraße (Duisburg) bekommen oder im Szenelokal Harlekin, Realschulstraße (Duisburg).

Natürlich könnt Ihr auch im CSD-Shop unter www.csd-shop.net die Bändchen erhalten!

CSDs in NRW