» Home » CSD

Dieses Jahr ANDERS! CSD Duisburg 2020 „Queeres Leben braucht Platz - im Grundgesetz und vor Ort“

„Queeres Leben braucht Platz - im Grundgesetz und vor Ort“

Unter diesem Motto steht der diesjährige Christopher Street Day Duisburg.

Am 25.07.2020 können das Straßenfest und die Demo vom Rathaus zum König-Heinrich-Platz unter den Corona-Bedingungen leider nicht stattfinden.

Aber vor dem Duisburger Rathaus wird Oberbürgermeister Sören Link um 12 Uhr wieder die Regenbogenfahne hissen. Anschließend baut der Verein DUGay e.V. einen Infostand auf dem König-Heinrich-Platz vor dem Forum auf. Und mit einer Fotoaktion soll auf die Diskriminierung von LSBTIQ-Menschen in verschiedenen Bereichen aufmerksam gemacht werden.

Zum Abschluss des Tages zeigt das filmforum im Landschaftspark-Open-Air-Kino den Film "Bohemian Rhapsody".

Weitere Infos auf der CSD-DU Homepage: www.csd-du.de

und auf Facebook: www.facebook.com/CsdDuisburg

Queerer Kulturmonat vom 26. Juni bis 25. Juli 2020

Wegen der Corona-Umstände können leider nur einzelne Veranstaltungen  des ursprünglich vielfältigen queeren Kulturmonats stattfinden:

Akzeptanzpreis „Die Brücke der Solidarität“

Dieses Jahr sollte zum achten Mal eine Verleihung des Duisburger Akzeptanzpreises stattfinden. Für seine Verdienste um unsere Community sollte Georg Roth mit dem Preis „Die Brücke der Solidarität“ geehrt werden.