Donnerstag, 23. Januar 2020

News

Gegen das im Dezember festgelegte Motto des Kölner CSD hatte es in den vergangenen Wochen Proteste gegeben. Nun haben sich die Veranstalter dazu...

Diese schwule Webserie kennt keine Tabus – und wurde dafür jetzt von der NRW-Landesregierung ausgezeichnet!

 

Der Streit um den Ausschluss eines lesbischen Paares von der Wahl zum saarländischen Prinzenpaar des Jahres ist nach einem Treffen beider Seiten...

CSD Deutschland

Keine Ereignisse gefunden.

CSD Termine weltweit

Keine Ereignisse gefunden.

Events

Sa 18.01.2020 ⇒ Sa 25.01.2020
Sa 29.02.2020
Do 27.08.2020 ⇒ So 30.08.2020

HomoWiki

LogoHomoWiki (externes Portal)

  Home

Willkommen bei duisburg.gay-web.info !

Ist in Duisburg noch was los?

Duisburg - die schrumpfende Großstadt am Schnittpunkt von Niederrhein und westlichem Ruhrgebiet. Es waren fast 650.000 Einwohner in den 70ern. Nun sind es weniger als 500.000. Auch viele Schwule und Lesben verlassen die Stadt. Und viele Szene-Bars und Discos mußten schließen. Doch noch gibt es eine Szene in Duisburg.

Hier findest du die aktuellen Termine, Infos zu Beratungsstellen und AIDS-Hilfen, Gruppen und Vereinen, sowie einen City-Guide, der dich zu Bars, Cafés, Geschäften, Dienstleistungen, Szene-Treffs und mehr führt. Entdecke Duisburg neu!

Queerfilmnacht in Duisburg

Duisburg hat einen festen Platz für queere Filme. Jeden dritten Montag im Monat wird ab 20:30 Uhr im Filmforum ein Film aus der Queerfilmnacht-Reihe aufgeführt. Die genauen Termine und Filmdaten findest Du auf unserer Queer Filmnacht Seite.

Heute in Duisburg & drumrum


Do 23.01.2020 | 20:00 bis 22:00

Erster Schwuler Chor im Ruhrgebiet. Die ungefähr 20 Sänger präsentieren in ihren Programmen eine unterhaltsame Bühnenshow mit einer Mischung aus ...

Neue Bilder-Galerien

Städtepartnerschaften Duisburgs

Auf dieser externen Homepage gibt es Informationen und interessante Links von allen Duisburger Partnerstädten.

Duisburger Gruppen hatten in den letzten Jahren auch Besuche von Gruppen aus Portsmouth und Vilnius in Duisburg organisiert. Ebenso gab es Gegenbesuche in den beiden Städten. Einige Fotos dokumentieren diese Aktivitäten.